Paarberatung Wiesbaden

Paarberatung - Familienberatung - Einzelberatung - Coaching

Wiesbaden Praxis für systemische Therapie und Beratung
Christiane Schickel
Dipl. Sozialpädagogin
Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)

Dotzheimer Straße 27
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611. 240 95 80
E Mail: info@praxis-schickel.de
www.praxis-schickel.de

Warum Paarberatung?
Die Gründe, warum Paare Paarberatung für sich nutzen, sind nach meinen Erfahrungen vielfältig. Oftmals sind die Schwierigkeiten schon lange in der Beziehung erkennbar und das Paar hat bereits einige Versuche unternommen, um seine Konflikte zu lösen.
Sich Unterstützung zu holen ist kein Zeichen des Scheiterns. Es ist vielmehr ein Zeichen des Wunsches, etwas zu unternehmen, um die Partnerschaft aufrecht zu erhalten. Änderungen zu suchen, zu finden und umzusetzen, die das Miteinander wieder angenehm gestalten.
Es ist häufig der Wunsch der Partner nach Unterstützung um den anderen besser zu verstehen, aber auch besser für sich selbst einzutreten.

Meine Arbeitsweise
In meiner Arbeit in der Paarberatung gehe ich prozessorientiert vor. Auftretende Probleme und Schwierigkeiten können oftmals als Anstoß für Veränderungen für die Entwicklung als Paar, aber auch als Veränderung für die Entwicklung der einzelnen Partner gesehen werden, die wichtig und notwendig sind. Unter anderem ist es ein wichtiges Ziel meiner Arbeit, dem Paar die Möglichkeit zu bieten andere und neue Perspektiven auf ihre Beziehungen einnehmen zu können, um das Miteinander neu zu betrachten und Neues auszuprobieren.
Ich, als Beraterin nehme eine Doppelperspektive ein. Die Problemperspektive, Sie als Paar in Ihrer schwierigen Situation kennenzulernen und gleichzeitig die Lösungsperspektive, Sie als Paar mit Ihren Ressourcen und Kompetenzen wahrzunehmen und gleichzeitig gemeinsam mit Ihnen nach möglichen Lösungen und neuen Impulsen Ausschau zu halten, mit denen Sie sich wieder miteinander wohl fühlen können.

Dabei berücksichtige ich vier Ebenen. Die Ebene der Kommunikation, die der aktuellen Lebenssituation, die der Paargeschichte und die jeweilige Geschichte der einzelnen Partner.

Zu meiner Person
Ich bin Diplom Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin und Systemische Therapeutin und Beraterin (SG).

Am Institut für systemische Theorie und Praxis in Frankfurt am Main, welches zu den führenden Instituten in Deutschland zählt, habe ich meine dreijährige Ausbildung zur Systemischen Therapeutin und Beraterin abgeschlossen, die durch die Systemische Gesellschaft (SG) gesondert zertifiziert wurde.

Ich verfüge über langjährige Berufserfahrung im psychosozialen Bereich. Ich habe 8 ½ Jahre bei der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Frankfurt am Main gearbeitet. Seit 4 ½ Jahren bin ich, neben der Arbeit in eigner Praxis im Psychosozialen Zentrum in Wiesbaden tätig. Hier berate und unterstütze ich Menschen mit einer psychischen Erkrankung in verschieden Lebensbereichen (Arbeit, Partnerschaft, Familie, Wohnen).

Das vor meinem Studium im Abitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung erworbene Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge und Unternehmensstrukturen kann ich in meiner Arbeit im Bereich Coaching immer wieder gewinnbringend einsetzen.

Ich bin Mitglied in der Systemischen Gesellschaft (SG), Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervison und Beratung e.V. Berlin.

Abrechnungsmodus
privat.